Präzise

durch gewachsenes
know-how im
konstruktiven Holzbau

Verlässlich

durch maßgeschneiderte
Fertigung im
eigenen Betrieb

Erfahren

durch anspruchsvolle
Projekte und die
Zusammenarbeit mit
innovativen Leistungspartnern

Über uns

Aktuelles von Gaede-Holzbau

Auszeichnung für Fa. gaede holzbau

(Meran) Im Rahmen eines Festabends zu ihrem 30jährigen Bestehen hat die ZimmerMeisterHaus-Gruppe verdiente Mitgliedsunternehmen ausgezeichnet. Zu den Ausgezeichneten gehört Fa. gaede-holzbau aus Kissenbrück.

gaede-holzbau ist seit 10 Jahren Mitglied bei ZimmerMeisterHaus. In der überreichten Urkunde wird dem Unternehmen bescheinigt, dass es seit 10 Jahren die hohen Ansprüche hinsichtlich Qualität und Kundenzufriedenheit erfüllt, die an ein Mitglied der ZimmerMeisterHaus-Gruppe gestellt werden. Außerdem wurde die Firma gaede-holzbau dafür ausgezeichnet, das sie zu einer guten und erfolgreichen Entwicklung der Gruppe und des individuellen Holzhausbaus beigetragen hat.

1987 von 17 engagierten Unternehmern gegründet, hatte sich der damalige „Arbeitskreis ZimmerMeisterHaus“ von Anfang an die Aufgabe gestellt, das Fachwissen und die Qualität im Holzhausbau zu vermehren. Mehr als 40.000 Baufamilien haben in der Zwischenzeit ein Holzhaus mit der ZimmerMeisterHaus-Gruppe gebaut, der Anteil der Holzhäuser in Deutschland ist seit dem Jahr ihrer Gründung deutlich gestiegen: Heute wird in Deutschland circa jedes sechste Haus, in Hessen und Baden-Württemberg circa jedes dritte Haus bereits in Holzfertigbauweise erstellt.

Dies aus gutem Grund, hat sich doch in den letzten Jahren erwiesen, dass die Anforderungen an energieoptimierte, klimaschonende Bauweisen mit Holzhäusern sehr viel besser zu erfüllen sind als mit konventionell gebauten Häusern. Darüberhinaus leistet jedes Holzhaus durch den Einsatz des nachwachsenden und CO2-speichernden Baustoffs Holz einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.

Über die ZimmerMeisterHaus-Gruppe:
Bundesweit rund 100 ausgewählte Holzbaubetriebe, sogenannte Manufakturen, bilden die ZimmerMeisterHaus-Gruppe. Mit über 40.000 gebauten Objekten seit 1987 ist ZimmerMeisterHaus die führende Marke im individuellen Holzhausbau Deutschlands.

Die Mitglieder verbessern ihre Leistungen kontinuierlich durch fachliche Weiterbildung und intensiven Erfahrungsaustausch. Gemeinsam organisieren sie eine Qualitätssicherung und eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Bau- und Serviceleistungen. So wird den Kunden ein Maximum an Qualität und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit gewährleistet.

Das geschützte Markenzeichen ZimmerMeisterHaus darf nur von Betrieben geführt werden, die ihre fachliche und technische Qualifikation nachgewiesen haben.

Solar Decathlon 2017 in China

Wir wünschen dem TUBSEU-Team viel Glück beim Wettbewerb und freuen uns, dass wir helfen konnten.

Unternehmen

1992

Unternehmensgründung durch Zimmerermeister u. staatl. gepr. Restaurator D. R. Gaede.
Schwerpunkt konstruktiver Holzbau, Sanierung/Restaurierung Holzbauwerke

1993

Ergänzung Leistungsspektrum Flächenelemente / Holzrahmenbau

1994

Inbetriebnahme Abbundanlage / CAD-Arbeitsvorbereitung

1999

Erweiterung Leistungsspektrum „energetische Modernisierung“

2004

Erweiterung Leistungsspektrum „Komplettleistungen“

2006

Eintritt in die ZimmerMeisterHaus-Gruppe

In den Jahren darauf wurden zahlreiche technische Innovationen des Holzbaus in die Wertschöpfungskette eingefügt und sinnvolle Investitionen realisiert. Heute steht die Realisierung technisch und architektonisch anspruchsvoller Wohnhäuser, Anbauten, sowie Aufstockungen im Mittelpunkt des Unternehmens.

Leistungspartner von gaede-holzbau

Gütesicherung – fortlaufend prüfen und optimieren

Mit einer umfassenden Qualitätssicherung,  bestehend aus freiwilliger Eigen- und Fremdüberwachung die weit über die gesetzlich geforderten Anforderungen hinausgeht, unterstreichen wir unsere hohen Ansprüche.

Mit der freiwilligen RAL Gütesicherung GZ422 Herstellung und Montage wird bestätigt, dass das Holzbau-Unternehmen ein zuverlässiger und qualifizierter Partner ist, dessen Leistungen und Produkte einer überdurchschnittlichen Qualität entsprechen. Bauarten: Holztafelbau, Holzskelettbau, Massivholzbau und Modulbau.

Der Hersteller erklärt mit der Kennzeichnung des Bauprodukts die Einhaltung der maßgebenden technischen Regeln oder der zu Grunde liegenden Verwendbarkeitsnachweise, überwacht durch eine vom DIBT anerkannte Zertifizierungsstelle.

Die Präqualifikation bringt dem Auftraggeber ein zusätzliches Plus an Sicherheit, ein seriöses und qualitätsbewusstes Unternehmen gefunden zu haben. Qualifikation wird objektiv nachgewiesen und von der Zertifizierungsstelle bestätigt.

Die ZimmerMeisterHaus-Gruppe ist ein innovativer Verbund von Holzbauprofis. Durch intensiven Austausch von Fachwissen, kontinuierliche Weiterbildung und Nutzung von Synergien hilft sie dem Unternehmen bei der ständigen Qualitätssteigerung.

Gewerbe-, Objekt-, Wohnungsbau